Prolytic GmbH - Bioanalytik/Pharmakokinetik Labor (GLP/GCP)

Die Geschichte

Die Wurzeln der Prolytic GmbH reichen zurĂŒck bis zur Firma Asta Medica AG, einer 100%igen Tochter der Degussa AG.

Nach der Fokussierung des Eigners (e.on AG) auf Feinchemie und Energie standen der Verkauf und die Umstrukturierung der ASTA Medica AG an.
Die Auflösung der bioanalytischen und pharmakokinetischen Arbeitsgruppen und noch weiterer Bereiche (u. a. klinische Entwicklung, Biometrie) wurde zum Ende des Jahres 2002 und Anfang des Jahres 2003 betrieben. Aus dem ehemaligen Drug Development Center hat sich eine Gruppe gebildet, die sich das Ziel gesetzt hat, die umfangreichen Erfahrungen im analytischen und pharmakokinetischen Sektor auch weiterhin Kunden in der Pharmasparte und im Biotechnologiesektor anzubieten.

So wurde die Prolytic GmbH gegrĂŒndet, die am 01. 01. 2003 als eigenstĂ€ndige Firma ihre Arbeit aufnahm.

Unser Anspruch

Unsere langjĂ€hrigen Erfahrungen in den Bereichen Analytik und Pharmakokinetik bilden die Basis fĂŒr hochwertige Bioanalytik, kompetente Beratung und absolute ZuverlĂ€ssigkeit. Genaueste Ergebnisse und Termintreue sind dank hochqualifizierter Mitarbeiter garantiert.
Die langjÀhrigen Erfahrungen versetzen uns in die Lage, unsere Kunden vorausschauend zu beraten und Aufgaben auf höchstem QualitÀtsniveau schnellstmöglich und kosteneffizient zu erledigen.

Zu unserem Angebot gehören neben der Bioanalytik auch pharmakokinetische Auswertungen und Gutachtenerstellungen.
Durch Kooperationen mit anderen Firmen konnten wir unser Leistungsspektrum erweitern. GemĂ€ĂŸ dem Slogan „Alles aus einer Hand“ bieten wir auch die DurchfĂŒhrung von kompletten kinetischen Studien an.

SelbstverstĂ€ndlich ist unser Labor von Beginn an GLP-zertifiziert . FĂŒr Humanproben aus klinischen Studien gelten bei uns grundsĂ€tzlich die GCP Richtlinien.
Einen Überblick ĂŒber unser vielseitiges Leistungsangebot finden Sie hier.

Die GeschÀftsleitung

Dorothee Krone GeschĂ€ftsfĂŒhrerin Prolytic GmbH

Dorothee Krone, Dr. phil. nat.

GeschĂ€ftsfĂŒhrerin

Frau Dr. Krone begann ihren beruflichen Werdegang nach dem Erwerb des Chemie Ingenieur Diploms 1992 bei der Firma Asta Medica AG in Frankfurt. Dort wurde sie Laborleiterin in den Bereichen Bioanalytik, prÀklinische Entwicklung (ADME-Studien) und Pharmakokinetik.

Parallel zu ihrer TĂ€tigkeit fĂŒr die Asta Medica AG schloss sie erfolgreich den Aufbaustudiengang zur Wirtschaftsingenieurin ab und promovierte auf dem Gebiet der Pharmakokinetik an der UniversitĂ€t Frankfurt am Main in Zusammenarbeit mit der University of Florida in Gainesville.

Seit der GrĂŒndung 2002 ist Frau Dr. Dorothee Krone geschĂ€ftsfĂŒhrende Gesellschafterin der Prolytic GmbH.

E-Mail senden